SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 12. April 2020

Allein in der eigenen Bar

Fear and Loathing in an Abandoned Bar

Einblicke in die Seele eines Barkeepers in seiner eigenen leeren Bar. Zur Zeit ist immer Afterhour…

Von Martin Stein

Nach 33 Minuten wirft die Eismaschine Marke Hoshizaki zum ersten Mal; bei drei Wochen Zwangspause ist das schon ordentlich für die alte Dame. Ich mag das Ding und ihre Volleiswürfel; sowas ist ja auch fast Standard für eine ordentliche Bar – leisten kann ich mir allerdings bloß eine, weil auch vor Corona schon Kollegen pleite gingen. Jetzt macht sie also Eiswürfel für mich. Nur für mich. Nur für diesen Abend. Da kann sie ja nur müde lächeln, mit ihren zig Kilo Tagesproduktion.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01