SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 2. Juni 2021

Kultursommer Regensburg 2021

Bühnen, Bands und Baradies

Der Sommer 2021 könnte in Regensburg trotz Corona einiges zu bieten haben. Im Rahmen des Projekts Kultursommer sind Bühnen im ganzen Stadtgebiet geplant – die größte davon auf der Jahninsel. Ein Projekt mehrerer Altstadtgastronomien im Stadtpark steht ebenfalls kurz vor der Genehmigung.

Das Thon-Dittmer-Palais ist einer von vielen Orten, an dem im Kultursommer 2021 etwas geboten werden soll. Foto: Effenhauser/Stadt Regensburg

„Zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern verwandeln wir Regensburg in den nächsten Monaten in eine offene Open-Air-Bühne und dürfen Kultur wieder als berührendes Gemeinschaftserlebnis teilen.“ Das verspricht Kulturreferent Wolfgang Dersch in einer Pressemitteilung der Stadt. Für dieses Vorhaben bekommt Regensburg 500.000 Euro von der Kulturstiftung des Bundes und wird damit als einzige oberpfälzer Kommune gefördert.

Kolumne

HEIMKOMMEN #9: Randale und Liebe

Heimatstolz. Heimatsound. Sogar Heimatministerium. Kaum ein Begriff wurde in den vergangenen Jahren so sehr missbraucht wie das Dahoam. Flo Neumaier ist Nachwuchsautor, Humorazubi beim Fernsehen und Regensburger a.D. – Für regensburg-digital schreibt er regelmäßig über seine Besuche, sein Heimweh, sein Regensburg.

drin