SOZIALES SCHAUFENSTER

Podcast

Der Feinsender, 113 – Wahlplakate und mehr: Teil 3 (Die Votings)

Butter bei die Fische! Der Feinsender 113 urteilt über die Wahlplakate und die grafischen Fertigkeiten der Regensburger Parteien (und Wahlvereine). Knallhart, ohne Aussicht auf Revision.

Der Feinsender, Ausgabe 113 – Wahlplakate und mehr: Teil 3 (Die Votings). Bild: om/ld.

SUPPORT

Das Urteil: Im dritten Teil des Wahlplakate-Spezial trifft der Feinsender in insgesamt sechs Kategorien knallhart Entscheidungen, welche Plakatkampagnen der Regensburger Kommunalwahl die besten sind. Bei wem wurde bei der Plakatgestaltung der meiste Wert auf Sexyness gelegt? Wer kommt dank seiner Kampagne kompetent rüber, wer vertrauenswürdig? Und: Wo waren bei Design und Konzeptionierung mutmaßlich die meisten Drogen im Spiel?

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (2)

  • Jakob Friedl

    |

    Podcast zu Podcast:
    https://youtu.be/PySHtu4PiWQ
    “Warum ist das Leben so lang” von Paule Hammer und Florian Hesselbarth.
    Ab min 7 Ribisl zu Gast im Museum der bildenden Künste in Leipzig (Vorbesprechung zur Podcastaufzeichnung der Liveshow vom 06.02.20).

    Ribisl hat beim Feinsenderrating zu den Regensburger Wahlplakaten in der Kategorie „FUN“ Davids 1. Platz gemacht. Danke dafür! Interessierte, die Spaß am Gestalten haben, können übrigens immer noch in der Malkampfzentrale aufschlagen und Plakate auf massives Material malen; das geht am besten nüchtern!
    Unsere Installation aus Malplakaten ist noch bis Mai im Museum in Leipzig zu sehen. Den mitgebrachten Ribisl gefällt das museale Klima: Sie haben bereits erste Blätter. Am 1. März ist dort übrigens OB-Stichwahl und ganz Leipzig ist stapelweise bis unmittelbar vor`s Rathaus zuplakatiert.

  • Sir Sonderling

    |

    Süß, wie Ihr an einer Stelle zur Kategorie “Sexyness” sehr rücksichtsvoll das Wort “MILF” vermieden habt. ;-)

Kommentare sind deaktiviert

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01