SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 4. November 2020

„Durch Inhaltskontrolle gerutscht“

„Blockwart“-Suche per Kleinanzeige

Seit dem Wochenende sorgt eine Kleinanzeige in der Mittelbayerischen Zeitung für Empörung in den Sozialen Medien. Nach Beschwerden wurde sie gelöscht und für künftige Schaltungen gesperrt.

Kleinanzeige in der Wochenendausgabe der MZ.

„Hoffentlich ist es Satire.“ „Ich hoffe einfach mal, dass das ein Witz ist.“ Oder einfach nur: „Uff!“. Das sind nur einige, harmlosere Reaktionen in den sozialen Medien auf ein Stellenangebot in der Mittelbayerischen Zeitung. In deren Kleinanzeigenteil wurde am vergangenen Samstag unter privaten Stellenangeboten ein „Blockwart für Mietblock in Königswiesen“ gesucht. Unter anderem solle dieser „Meldung n. ISG (Infektions Schutz Gesetz)“ machen.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01