SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 4. Dezember 2020

Wohnungseigentümer scheitern vor Verwaltungsgericht

Klage gegen Jahn-Fanprojekt erfolglos

Eine 2017 eingereichte Klage von Wohnungseigentümern in der Malergasse gegen den Fanladen des SSV Jahn Regensburg scheiterte gestern vor dem Verwaltungsgericht Regensburg. Trotzdem kritisierte die Zweite Kammer die „unbestimmte“ Baugenehmigung, die die Stadt Regensburg für das Fanprojekt erteilt hatte.

Der Fanladen in der Malergasse. Foto: om

In über 60 deutschen Städten gibt es auf Grundlage des Nationalen Konzeptes Sport und Sicherheit (NKSS) sogenannte Fanprojekte, die jeweils junge lokale Fußball-Fanszenen sozialpädagogisch betreuen. Eine bundesweite von der Deutschen Sportjugend getragene Stelle (KOS) koordiniert die Fanprojekte. Finanziert wird sie vom Bundesjugendministerium, DFB und der DFL.

drin