SOZIALES SCHAUFENSTER

Berlin – Gute Nachrichten für den Markt Kallmünz: Die Gemeinde erhält rund 270.000 Euro an Bundesgeldern für die Erhaltung und Instandsetzung der Burgruine. Das teilte der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld heute mit. „Die Mittel sind in dieser Woche vom Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags bewilligt worden“, so der Parlamentarier.IMG_2151

Bundestags-Kandidatur: Stadt-CSU lässt ihren Delegierten freie Hand

Zum ersten Mal schickt der CSU-Kreisverband Regensburg-Stadt mit Dr. Astrid Freudenstein eine  Kandidatin ins Rennen um die Direktkandidatur für den Deutschen Bundestag. „Ich bin dankbar für die Rückendeckung meines Kreisverbandes und weiß, dass das für uns alle eine große Chance ist“, so Freudenstein. Sie erfahre in diesen Wochen aus Stadt und Landkreis gleichermaßen viel Zuspruch.

Regional statt TTIP und CETA

Margarete Bause, die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag, besuchte am Samstag den Regensburger Wochenmarkt am Kornmarkt. Mit ihrem Landtagskollegen Jürgen Mistol, dem Bezirksvorsitzenden Stefan Schmidt und dem Regensburger Kreisvorsitzenden Stefan Christoph machte sie sich ein Bild vom vielfältigen Angebot des Marktes. Im Gespräch mit ausstellenden Bauern und Gärtnern sowie Bürgern und Passanten […]

„Fuck School“

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 22.06.2016Unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegsEin 19jähriger Pkw-Fahrer wurde am Mittwoch um 02.00 Uhr in der Amberger Straße kontrolliert. Der jungen Mann hatte eine Alkoholfahne, ein Alkotest erbrachte einen Wert von 0,8 Promille, auch ein Drogentest verlief positiv. Der 19jährige musste zur Blutentnahme, nach Vorliegen der Gutachten erfolgt die entsprechende Anzeige […]

Gegendarstellung zum Artikel „Neuer Radweg hat tiefe Spurrillen“ in der Mittelbayerischen Zeitung

Gegendarstellung zum Artikel „Neuer Radweg hat tiefe Spurrillen“ in der Mittelbayerischen Zeitung vom Montag, 13.06.2016Da ich auf dem Weg an der Schillerwiese täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre, kenne ich die Situation aus eigener Anschauung. Auch während der Bauzeit habe ich öfters mal einen Blick auf den Stand der Arbeiten werfen können. Auf Grund dessen, […]

Einbruch in ein Reihenhaus in der Asamstraße

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom: 21.06.2016Kriminalpolizeiinspektion RegensburgEinbruch in ein Reihenhaus in der AsamstraßeREGENSBURG. Am Montag, 20.06.2016, in der Zeit von 22.30 – 22.45 Uhr, drang ein unbekannter Täter gewaltsam über ein Fenster im Erdgeschoß in ein Reihenhaus in der Asamstraße ein und entwendete daraus einen Gegenstand im Wert von 300 Euro. Die Hauseigentümer befanden sich […]

Linke-Stadträte fordern: Selbst gewählte Alternativlosigkeit bei Verkehrsplanungen beenden

Die Linke-Stadträte Irmgard Freihoffer und Richard Spieß sind sich einig: „Den Staus in Regensburg vor allem Straßen hinterher zu bauen, ist ein volkswirtschaftlicher und ökologischer Irrsinn. Hier steckt man in den verkehrspolitischen Rezepten der autogerechten Stadt der 70er Jahre fest.“ Deshalb stellen sie den Antrag, dass für alle zukünftigen Verkehrsgutachten und Straßenausbauvorhaben alternative Verkehrsträgerarten, insbesondere […]

Sexualdelikt

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 21.06.2016Verkehrsunfall – 2. Beteiligter gesuchtAm Montag, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein Schüler mit seinem Fahrrad ordnungsgemäß den nördlichen Radweg der Erzbischof-Buchberger-Allee in Richtung Klenzestraße. Im folgte eine Radfahrerin. Auf Höhe des Von-Müller-Gymnasiums kam es zum Zusammenstoß der beiden Radler, indem die Radfahrerin aus nicht bekannten Gründen auf das Rad […]

Jugendliche in Dietfurt verstorben, 2. Nachtrag

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom: 21.06.2016Jugendliche in Dietfurt verstorben, 2. NachtragDIETFURT, LKR. NEUMARKT/OPF. Wie bereits mehrfach berichtet, verstarb eine 14jährige Jugendliche in den Nachtstunden von Freitag, 17.06.2016 auf Samstag im Bereich einer Sportanlage, nachdem bei der Jugendlichen im Verlauf der Nacht gesundheitliche Probleme auftraten. Hierzu wird auf die Pressemitteilungen des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom 18. und […]

Literarische Begegnung mit dem Fußball

„Und im Tor stand… Marcel Reich-Ranicki, Peter Handke, Eugen Oker, Joachim Ringelnatz…“ Literarische Begegnung mit dem Fußball                           Mittwoch, 29. Juni 2016, 19:30 Uhr im Lesesaal der Staatlichen Bibliothek Regensburg                                                   […]

Wegen Unwetter nur Kurzprogramm für die Buchbinder Legionäre

Baseball-Ticker | Buchbinder Legionäre Regensburg——————————————————————————————————————————————————————————————————————Wegen Unwetter nur Kurzprogramm für die Buchbinder LegionäreDie Buchbinder Legionäre kehrten mit einem Sieg aus Bad Homburg zurück. Im ersten Duell des Double Headers konnten sich die Regensburger mit 15:6 gegen die Hornets durchsetzen. Spiel zwei, das im Anschluss folgen sollte, wurde nach einem heftigen Regenguss wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. […]

Mehrere Pkw-Aufbrüche am vergangenen Wochenende in Regensburg

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom: 20.06.2016Kriminalpolizeiinspektion RegensburgMehrere Pkw-Aufbrüche am vergangenen Wochenende in RegensburgREGENSBURG. In der Zeit von Freitag, 17.06,2016, bis Sonntag, 19.06.2016, ereigneten sich im Stadtgebiet Regensburg fünf Pkw-Aufbrüche, die von der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg bearbeitet werden. Am Freitag, 17.06.2016, 19.00 Uhr, bis Samstag, 18.06.2016, 11.10 Uhr, wurde ein silberfarbener Pkw Ford Mondeo, der in der […]

Beleidigung und Widerstand

Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Waldmünchen22-Jähriger beschäftigt Bundespolizei und Rettungsdienst über mehrere StundenRegensburg – Ein angetrunkener 22-jähriger Senegalese mit Wohnsitz in Regensburg hat am Samstag (19. Juni) die Bundespolizei über mehrere Stunden beschäftigt. Nach mehreren Beleidigungen kam es auch zu Widerstandshandlungen gegenüber den Beamten. Beim Randalieren auf der Wache zog er sich zudem eine Prellung am Knie […]

Bundestagsabgeordneter Graf Lerchenfeld legt Wahlkampfbudget offen

Regensburg — „Die Unabhängigkeit von gewählten Politikern ist von besonderer Bedeutung für unsere Demokratie“, sagt der Regensburger Bundestagsabgeordnete Philipp Graf Lerchenfeld. Als Reaktion auf die derzeit in Regensburg geführte Diskussion um Wahlkampfspenden und die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen den Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs legt Graf Lerchenfeld seine Einnahmen und Ausgaben im Bundestagswahlkampf 2013 offen.

Die Lohi feierte 50. Geburtstag mit einem Comedy-Abend im Audimax

Gäste spendeten rund 5.500 Euro für die örtlichen Tafeln Regensburg. In den 1960er Jahren schlug die Stunde der Lohnsteuerhilfevereine. Die Wirtschaft boomte, die Arbeitnehmer verdienten mehr Geld und zwei Drittel von ihnen zahlten dem Staat zu viele Steuern. Aus diesem Grund wurde 1966 die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) als Bürgerinitiative für Arbeitnehmer gegründet. Für […]

Diebstahl am Antiquitätenmarkt

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 20.06.2016Diebstahl am AntiquitätenmarktAm 12. Juni diesen Jahres fand in der Regensburger Altstadt der 10. Antiquitätenmarkt statt. In der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr wurde von einem Verkaufsstand in der Maximilianstraße ein altertümlicher Sturzbecher entwendet. Das in Silber gehaltene Trinkgefäß wird mit einem Wert im vierstelligen Eurobereich angegeben. Hinweise […]

CSU zur „Affäre Wolbergs“

PRESSEMITTEILUNG des CSU Kreisverbandes Regensburg-Stadt vom 20. Juni 2016Der Regensburger Oberbürgermeister hat – statt die von ihm selbst stets gepredigte Transparenz an den Tag zu legen – mit einem durchsichtigen Ablenkungsmanöver versucht, andere Parteien in seine Affäre mit hineinzuziehen. Das wird ihm nicht gelingen.Der Sachverhalt stellt sich tatsächlich wie folgt dar:

Betrunken mit auffrisiertem Roller unterwegs

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 20.06.2016 Betrunken mit auffrisiertem Roller unterwegsEin 26jähriger Rollerfahrer fiel einer Polizeistreife am Sonntagabend um 20.15 Uhr in der Donaustaufer Straße auf. Der Mann war ohne Helm und viel zu schnell unterwegs. Bei der Kontrolle stellten sie auch noch Alkoholgeruch fest, ein Alkotest ergab 1,3 Promille. Der 26jährige musste zur Blutentnahme, sein Roller […]

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01