SOZIALES SCHAUFENSTER

Präsentation eines Projekts von Schülern der FOS/BOS Neumarkt und des Landkreises Neumarkt von 16. bis 28. Juni an der OTH Regensburg

Um Konflikte und Gewalt im sensiblen Zusammenspiel von Sexualität und Liebe geht es in der Ausstellung „Liebe(r) gewaltFREI leben“, die am Donnerstag, 16. Juni 2016 um 17.30 Uhr im Raum  E 105 im Hörsaalgebäude am Forum an der OTH Regensburg, Galgenbergstraße 30, eröffnet wird.

Drei Ortstermine an einem Tag – das „Unternehmen Straßenbahn“ kann beginnen

Manfred Hermann von Kran-Hermann aus Wackersdorf und die Straßenbahn-freunde Jan Mascheck und Bernd Edtmaier haben den jetzigen Standplatz bei den Verkehrsbetrieben, die Halle an der Kirchmeierstraße und die Ostengasse begutachtet – mit einem erfreulichen ErgebnisRegensburg. Ein straffes Pensum absolvierten die Beteiligten der anstehenden Aktionen um den Historischen Straßenbahnzug am vergangenen Freitag. Beim Ostengassenfest am dritten […]

Ostentorkino wird eröffnet

Offizielle Eröffnung mit einem „Lichtfest in Ton und Vision“ am Donnerstag, den 23. Juni 2016, 20:15 UhrNachdem das Ostentor-Kino nicht zuletzt durch das überwältigend große Engagement der Öffentlichkeit „gerettet“ werden konnte, ist es den neuen Pächtern ein Herzenswunsch, sich bei allen Freunden und Weggefährten des Ostentor-Kinos mit einem besonderen Fest zu bedanken. Hierbei wird die […]

Das canorusquintett auf Schloss Köfering

Das canorusquintett wurde im Jahr 2009 aus Studenten der Musikhochschulen Hannover und Weimar gegründet. Seinen ersten großen Erfolg hatte das Bläserensemble 2011 in Marseille, wo es den ersten Preis beim 6. Internationalen Henri-Tomasi-Wettbewerb sowie den Haynes-Sonderpreis gewann. Ebenfalls 2013 waren die Musiker beim Deutschen Musikwettbewerb erfolgreich und konnten ein Stipendium des Deutschen Musikrats gewinnen. Zudem […]

Inder auf Abwegen

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 12.06.2016 Inder auf AbwegenIn der Nacht von 11. auf 12.06.2016 unterzog eine Streifenbesatzung der PI Nord in der Frankenstraße einen VW-Fahrer einer Verkehrskontrolle. Der mittzwanzigjährige, aus Indien stammende Fahrer legte einen Phantasieführerschein vor, den er aus dem Internet heruntergeladen hatte. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten weitere, totalgefälschte ausländische Ausweisdokumente […]

Pkw-Aufbruch in Regensburg

R E S S E B E R I C H T der Einsatzzentrale Oberpfalz vom Sonntag,  12.06.2016Kriminalitätslage im Bereich des Polizeipräsidiums OberpfalzBereich RegensburgPkw-Aufbruch in RegensburgRegensburg:  Am Samstag, den 11.06.2016, in der Zeit von 11.20 Uhr bis  12.50 Uhr wurde in 93053 Regensburg, Dieselstraße 19, die Seitenscheibe eines geparkten grauen Opel Astra eingeschlagen. Der Täter entwendete aus der […]

Streitigkeit wird zu handfester Schlägerei

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 12.06.2016Streitigkeit wird zu handfester SchlägereiZu einer handfesten Auseinandersetzung kam am gestrigen späten Samstag Nachmittag am Busbahnhof Albertstr. Hierbei gerieten aus bislang nicht bekannten Gründen mehrere Personen in Streit, woraus sich wenig später eine massive Schlägerei entwickelte. In diesem Zusammenhang wurde eine bereits am Boden liegende männliche Person von mehreren anderen […]

Jahninselfest am 22. und 23. Juli

Es ist wieder so weit: das Jahninselfest steht vor der Tür. Zahlreiche Bands, darunter LOVE A, TUBBE, THE STEADYTONES und PELZIG, sorgen dafür, dass auf der Jahninsel am 22. und 23. Juli ordentlich gefeiert wird. Das kleine, aber feine Musikfestival auf der Donauinsel unter der Steinernen Brücke bezaubert durch seinen unverwechselbaren Charme: Hier wird noch […]

Renitenter Zeitgenosse greift Polizisten an

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 11.06.2016Renitenter Zeitgenosse greift Polizisten anAm Samstag, den 11.06.2016, in den frühen Morgenstunden, wurde die PI Regensburg Süd vom Marktaufseher zum Alten Kornmarkt gerufen, da dort ein offensichtlich betrunkener Mann die Marktbetreiber anpöbelte. Daraufhin erteilten die eintreffenden Polizeibeamten dem stark alkoholisierten 24-jährigen Mann einen Platzverweis, dem er jedoch trotz mehrfacher Aufforderung […]

Neue Unterschriftensammlung für bundesweite Petition gegen Rundfunkbeitrag

Infostand des „Anti-GEZ-Gruppe Regensburg“ mit „Bund für Geistesfreiheit“Regensburg, den 10. Juni 2016 • Die Anti-GEZ-Gruppe Regensburg beteiligt sich erneut an einer bundesweiten Aktion gegen den Rundfunkbeitrag. Michael Kraus, einer der Sprecher der Gruppe, erklärt: „Wir kämpfen juristisch, aber auch politisch gegen den verfassungswidrigen ‚Zwangsbeitrag‘ für die Rundfunknutzung. Um den Druck auf die Politik zu erhöhen, […]

Autoaufbrecher in Regensburg

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom: 10.06.2016Kriminalpolizeiinspektion RegensburgPkw Skoda Fabia in Regensburg entwendetREGENSBURG. Auf dem Großparkplatz eines Klinikums in der Franz-Josef-Strauß-Allee wurde in den Mittagsstunden am Donnerstag, 09.06.2016 ein grauer/silberner Pkw Skoda Fabia mit Regensburger Zulassung auf unbekannte Weise entwendet. Der Halter des gestohlenen Fahrzeuges stellte dieses gegen 11.00 Uhr am oben genannten Großparkplatz ab. Als […]

Ertug: “Europa braucht eine Strategie für die Bahnindustrie!”

Unfairer Wettbewerb aus China bedroht 400.000 Jobs / Industriekommissarin schwänzt PlenardebatteDas EU-Parlament hat die Resolution zur Zukunft der europäischen Bahnindustrie, in der die Abgeordneten konkrete Maßnahmen für die Erhaltung von Wachstum und Jobs in der Bahnindustrie vorschlagen, am Donnerstag angenommen. “Dies ist ein deutliches Signal in Richtung Kommisson. Wir müssen verhindern, dass aus der Bahnindustrie eine […]

Infoabende an der OTH

Bachelor Soziale Arbeit und Bachelor Pflegemanagement – Studium auch ohne Abitur möglichDas Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der OTH Regensburg informiert an zwei Terminen im Juni über die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge Soziale Arbeit (B.A.) und Pflegemanagement (B.A.). Eingeladen sind Interessierte, die eine akademische Zusatzausbildung anstreben, Personalverantwortliche oder Unternehmen mit Fachkräftebedarf. Es ist möglich, diese Studiengänge […]

Gewerkschaft NGG warnt vor steigender Altersarmut in Regensburg

62 Prozent mehr Bezieher von Grundsicherung als vor zehn JahrenImmer mehr Rentner in Regensburg sind auf staatliche Unterstützung angewiesen: 1.886 Menschen erhielten im vergangenen Jahr Grundsicherung im Alter („Alters-Hartz-IV“) oder bei Erwerbsminderung – 62 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Landesamtes hervor, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. […]

Wie Dinge kaputt gehen – Die spannende Welt der Bruchmechanik

Dritte Sitzung der „Universität für Kinder“ 2016Am Dienstag, den 14. Juni 2016, findet im Audimax der Universität Regensburg von 17.00 bis 17.45 Uhr die dritte Sitzung der diesjährigen „Universität für Kinder“ statt. Prof. Dr. Aida Nonn (OTH Regensburg, Fakultät für Maschinenbau) erklärt in ihrer Vorlesung „Wie gehen Dingen kaputt: Die spannende Welt der Bruchmechanik“, wie […]

Josef-Stanglmeier-Stiftung vergibt Preise an Studierende der OTH Regensburg

Drei Preise über 2.500 Euro, um Auslandsaufenthalte von Studierenden zu ermöglichen – ein Innovationspreis (2.000 Euro) für neue Messtechnik und ein Anerkennungspreis (500 Euro) verliehen – Stiftung unterstützt außerdem Auslandspraktika von 91 Studierenden mit weiteren 11.000 Euro.Zum 21. Mal hat die Josef-Stanglmeier-Stiftung gestern, Donnerstag, 9. Juni, Studierenden der OTH Regensburg die Josef-Stanglmeier-Preise verliehen. Seit 1995 […]

Unter Drogen mit dem Auto unterwegs

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 10.06.2016Unter Drogen mit dem Auto unterwegsIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat die Polizei einen 32-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann wurde in der Lappersdorfer Straße kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten Anzeichen von Drogenkonsum. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme angeordnet. Zudem wurde im Fahrzeug eine geringe […]

Hochwasserschutz muss Priorität haben

Aufgrund der aktuellen Flutereignisse in Süddeutschland hat sich die Grüne Stadtratsfraktion in ihrer letzten Sitzung mit der Frage beschäftigt, welche Lehren daraus für Regensburg zu ziehen sind. Das einstimmige Fazit lautet:Der Klima- und Hochwasserschutz muss weiterhin ganz oben auf der Agenda stehen. Dazu gehört, dass in Regensburg die letzten vorhandenen Retentionsflächen als Flussraum erhalten werden […]

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01