SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Nationalsozialismus’

Erinnerungspolitik

Der Gedenktresen von Stadtamhof

Bei schönem Wetter erfreut sich der Gedenkstein für die Regensburger KZ-Opfer in Stadtamhof großer Beliebtheit als Bar, Hocker oder Tresen. Alle Jahre wieder und besonders jetzt während der Pandemie. Ein Kommentar zu diesem unwürdigen Zustand.

Scheint ein guter Tisch zu sein, dieser Gedenkstein. Foto: om

Ist ja ganz praktisch: Da steht ein Stein in Stadtamhof. Malerisch zwischen Brückenbasar und Wassergasse. Ein Sockel aus Flossenbürger Granit, eine Sandsteinplatte mit irgendeiner eingravierten Inschrift und vier darauf aufgepfropfte Granitblöcke. Zwei Pizzakartons haben oben auf dem Stein Platz. Ein gutes Dutzend Gläser Vino passt auch locker hin. Am Sockel können vorne drei Personen sitzen und mit Gelato in der Hand die Welterbe-Idylle genießen. Prego, grazie, bellissimo, deutsche vita.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin