SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Verkehr’

Im Rahmen seiner Reihe „Regionalforum Regensburg“ diskutierte der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Aumer mit Malin Horstmann und Leo Zacharias von der Fridays for Future-Bewegung. Der Veranstaltung war eine öffentliche Debatte über eine Demonstration der Klimabewegung im vergangenen Herbst vorausgegangen, zu der sich der Politiker damals kritisch über Facebook äußerte. Im großen Kinosaal des Andreasstadel herrschte am Mittwochabend bereits von Beginn an eine angespannte Stimmung.

„Die Attraktivität des ÖPNV muss über Regensburg hinaus gesteigert werden“, fordert Peter Aumer. Foto: Bothner

„Ich kann nicht nachvollziehen, wie die Stadt eine solche Demonstration überhaupt genehmigen konnte.“ Es ist dieser Satz von Peter Aumer gegen Ende der Veranstaltung, der den eigentlichen Auslöser für das gemeinsame Gespräch mit Fridays for Future markiert. Am Nachmittag des 18. Oktober demonstrieren wieder einmal die Anhänger der Fridays for Future-Bewegung. Ihr Protest richtet sich dabei gegen geplante Großprojekte der Verkehrsplanung, wie den Ausbau des Pfaffensteiner Tunnel und die Sallerner Regenbrücke. Als Teil der Aktion kommt es damals auch zu einer Zwischenkundgebung auf der Frankenstraße, auf Höhe der Protzenweiherbrücke. Die Polizei riegelt die gesamte Straße großräumig ab, was zu Staus im erweiterten Stadtgebiet führt und für viel Unmut sorgt, auch bei Peter Aumer. Dieser wendet sich noch am gleichen Tag in einem offenen Brief an die Aktivisten, in dem er neben viel Kritik auch ein Gesprächsangebot macht. Das Treffen ihm Rahmen des Regionalforums, das Aumer regelmäßig zu verschiedenen Themen anbietet, ist nun bereits das dritte Aufeinandertreffen.

Grünen-Vorstoß

Mit dem Ein-Euro-Ticket zur Klimademo?

Als „sozial gerechte Möglichkeit zur klimafreundlichen Anreise“ bei der Klimademo am kommenden Freitag, fordern die Regensburger Grünen für diesen Tag ein Ein-Euro-Ticket. Bei den Verkehrsbetrieben steht man dem Vorschlag grundsätzlich positiv gegenüber. Jetzt hängt alles am Aufsichtsrat des RVV.

Weniger Taxis, höhere Tarife

Taxifahrer im Interview: „Dieses Gutachten ist eine Frechheit.“

Die Forderung eines von der Stadt beauftragten Gutachters nach drastischen Preiserhöhungen und der Reduzierung von Taxis in Regensburg sorgt in der Branche für Diskussionen. Herr M. (Name der Redaktion bekannt) arbeitet seit 25 Jahren in Vollzeit als Taxifahrer. Im Interview sprechen wir über das Gutachten, Probleme der Branche und über Uber.

IZ reagiert auf Beschwerden

Brandlberg: Sicherheitsdienst soll Baustellenverkehr in den Griff bekommen

Nach wiederholter Kritik von Brandlbergern an der Verkehrssituation rund um die Großbaustelle hat das „Immobilien Zentrum Regensburg“ nun einen Sicherheitsdienst engagiert, um der „besonderen Situation“ Herr zu werden. Um die Verkehrssituation an der Großbaustelle am Brandlberg in den Griff zu bekommen, hat das „Immobilien Zentrum Regensburg“ nun einen Sicherheitsdienst engagiert. Das geht aus einem Schreiben […]

Viele Bauherren, kein Gesamtkonzept

Verkehrsprobleme am Brandlberg: Niemand fühlt sich zuständig

Nach dem Verkehrschaos bei der Großbaustelle am Brandlberg versprach das „Immobilien Zentrum Regensburg“ vor drei Wochen, für Abhilfe zu sorgen. Passiert ist bislang nichts und nun gab es erneut Probleme. Ein Gesamtkonzept für die Großbaustelle existiert nicht, denn: Rein rechtlich handelt es sich um viele Einzelbaustellen mit verschiedenen Bauherren.

Feuerwehr: "Es gab keine kritischen Verzögerungen"

Verkehrlicher „Super-Gau“ am Brandlberg?

Mehrere Anwohner beschweren sich mit deutlichen Worten über das Verkehrschaos, das sich am Mittwoch über Stunden zwischen Alt- und Neu-Brandlberg abgespielt hat. Auch die Einsätze von Rettungsfahrzeugen seien dadurch verzögert worden, berichten sie. Doch die Stadt beschwichtigt und spricht lediglich von „Einschränkungen für die Bevölkerung“.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01